Shopping cart

Ihr Warenkorb ist leer
22 Mai 2014

35 mm voller Raffinesse und Eleganz

Die 2012 eingeführte Petite Heure Minute von Jaquet Droz zeugt von einem neuen Verständnis der Weiblichkeit in der Uhrmacherkunst. Dies verdankt sie in erster Linie ihrem Gehäuse mit einem Durchmesser von nur 35 mm, das dem Zifferblatt mit der dezentral angeordneten Stunden- und Minutenanzeige bei 12 Uhr eine neue Dimension eröffnet. 

Im Einklang mit dieser Linie stellt Jaquet Droz nunmehr fünf neue Versionen der Petite Heure Minute 35 mm vor, die das geballte Savoir-faire der herausragendsten Handwerker der Marke vereinen. Die Zifferblätter, die per Definition zu den Unikaten zählen, bestehen aus Perlmutt oder Mineralien. Sie bestechen durch ihre exklusiven Farben, die bei jeder Bewegung des Handgelenks für ein aufregendes Spiel der Nuancen sorgen. 

Als ebenso klassische wie elegante Uhren für den Tag oder für den Abend lassen die Modelle die Wahl zwischen einem Gehäuse aus Edelstahl, Weißgold oder Rotgold. Zwei Modelle mit Edelstahlgehäuse sind für alle Eventualitäten des Tages gerüstet. So verweist eine Scheibe aus blauschwarzem Aventurin auf die Nacht. Sie wird von Diamanten abgerundet, die an eine Sternenkrone erinnern. Vollendet wird diese poetische Komposition vom Armband, das durch seine intensive blaue Farbgebung besticht. Acht Sterne – das Motiv und die Ziffer sind für Jaquet Droz von großer Bedeutung – zieren das Modell mit dem Zifferblatt aus sanftem, hellblauem Perlmutt, das an den Beginn eines neuen Tages erinnert. Seine Lünette ist mit 160 Diamanten besetzt. Das Zifferblatt des Modells aus Weißgold besteht aus weißem Perlmutt, das von einem Sonnenschliff geziert wird. Eine wahre Spitzenleistung, wenn man die Empfindlichkeit dieses Naturstoffs berücksichtigt. Die Zeiger dieses Modells bestehen aus gebläutem Stahl und sind auf die Farbe des Armbands abgestimmt.

Die granat- und rosafarbenen Abstufungen des „Rubinherz“-Zifferblatts sind perfekt auf die warmen Töne des Rotgolds abgestimmt, aus denen das Gehäuse, der Höhenring, die Zeiger und die Dornschließe gefertigt sind. Eine kostbare Version, die ebenfalls in einer Ausführung erhältlich ist, bei der das Zifferblatt, die Lünette und die Hörner vollständig mit Diamanten im Brillantschliff besetzt sind. Diese Uhr besticht durch eine zauberhafte Ausgewogenheit zwischen Metall und Mineral, die von der Moiré-Wirkung eines handrembordierten Satinarmbands unterstrichen wird. 

Die fünf Modelle der Petite Heure Minute 35 mm erwarten Sie auf:  www.jaquet-droz.com

Nachrichten

Die Jaquet-Droz-News lesen