27 Juli 2016

DIE GRANDE SECONDE SW LADY – WEIBLICHER SPORTSGEIST

  • GRANDE SECONDE SW LADY, THE SPIRIT OF SPORTS WITH A FEMININE TOUCH

Jaquet Droz präsentiert seine erste feminine Interpretation der Grande Seconde SW, die einen 41-mm-Durchmesser besitzt und mit 40 Diamanten besetzt ist. Eine Uhr von strahlender Modernität, bei der Begeisterung für den Sport und Liebe zu Schmuckkunst verschmelzen.

Seit der Entstehung von Jaquet Droz spielt die Ziffer 8 eine ganz besondere Rolle in der Formensprache der Marke mit den zwei Sternen. Als Symbol für Unendlichkeit, Ausgewogenheit und Erfüllung ziert ihre Silhouette seit dem Zeitalter der Aufklärung die Grande Seconde. Mit ihren zwei sich überschneidenden Zählern stellte sie die Ästhetik der Uhrmacherei auf den Kopf, indem sie die zauberhafte Seite der kleinsten Augenblicke würdigt.

Jaquet Droz, J029020270, Grande Seconde SW Lady, Front Back

Die 2008 eingeführte Grande Seconde SW ist eine sportliche Interpretation dieses legendären Modells. Ihre kraftvolle und ausdrucksstarke Gestaltung macht sie zu einem der führenden Modelle von Jaquet Droz. In diesem Jahr wird eine brandneue Version eingeführt. Die sportliche, feminine, imposante und kostbare Grande Seconde SW Lady ist einfach unvergleichlich. Ihr 41-mm-Gehäuse ist zum ersten Mal mit Diamanten besetzt. Im Einklang mit den traditionellen Mineralzifferblättern, für die Jaquet Droz berühmt ist, ziert eine Scheibe aus dem ebenso wunderschönen wie empfindlichen Perlmutt die Vorderseite der Uhr. Die Moiré-Wirkung und das Spiel mit dem Licht bilden ein Pendant zu den 40 Diamanten auf der kannelierten Lünette, zum glänzenden Höhenring und zu den Weißgoldplaketten. Abgerundet wird die erfrischende Komposition von den abwechselnd polierten und satinierten Veredelungen des Gehäuses, die den Aufbau des Modells unterstreichen. Jedes Element wurde mit höchster Sorgfalt hergestellt. Die ausgehöhlten Bandanstöße schenken der Uhr eine verstärkte Leichtigkeit – eine Dynamik, die vom sportlichen Anspruch der Kautschukummantelung der verschraubten Krone und von der Wasserdichtigkeit bis 5 bar (50 m) noch unterstrichen wird. Über den aufgestempelten arabischen und römischen Ziffern drehen Zeiger aus gebläutem Edelstahl ihre Runden, die mit Super-LumiNova beschichtet sind, um auch in der Dunkelheit zu leuchten. Ihre Zuverlässigkeit bei der Zeitanzeige ist der Spiralfeder des Uhrwerks zu verdanken. Sie ist aus Silizium gefertigt, einem Material, das unempfindlich ist gegenüber Magnetfeldern, Temperaturschwankungen und Druck.

Jaquet Droz, J029020270, Grande Seconde SW Lady, Close-Up

Als kompromisslos moderne und sportliche Uhr ist die Grande Seconde SW Lady ebenfalls ein Beispiel für feminine Kostbarkeit. Ihr Alligatorlederarmband, das direkt in das Gehäuse eingegliedert ist, bezaubert durch seine elegante pudrig-violette Farbgebung. Das mit höchster Sorgfalt gefertigte Uhrwerk ist durch den Saphirglasboden sichtbar, um die Bewegungen der skelettierten Schwungmasse verfolgen zu können, die Genfer Streifen mit Sonnenschliff zieren.

Jaquet Droz, J029020270, Grande Seconde SW Lady, Workshop Back

Neben den beiden Sternen ziert ebenfalls die geheime Signatur von Jaquet Droz – ein dreiblättriges Kleeblatt – als subtile Gravur das Uhrwerk. Eine Uhr von kompromisslos femininem und sportlichem Anspruch, die ebenso elegant wie luxuriös ist.

Erfahren Sie mehr über dieses außergewöhnliche Modell