13 August 2015

GRANDE HEURE MINUTE QUANTIÈME

  • DUO GRAND HEURE MINUTE QUANTIEME_J017530241 J017510240 _JAQUET DROZ_980

Getreu ihrer DNA präsentiert die Marke mit den zwei Sternen einen Zeitmesser, der sich durch seine moderne Poesie auszeichnet – jedes Detail ist eine Hommage an kreative Schaffenskraft, Fantasie und Innovation in ihrer edelsten Form. In einem Edelstahlgehäuse, das noch flacher ist als das der Grande Seconde Quantième, bekräftigt das neue Modell seine Persönlichkeit mit drei Zeigern aus der Mitte und einer Datumsanzeige bei 6 Uhr. Dabei trägt es den Codes der Marke Rechnung: Lancine-Zeiger aus gebläutem Stahl, Sekundenzeiger mit roter Spitze, Indexe mit Rhodium-Beschichtung, sonnenförmige Krone, kastenförmiges Glas ... Die neue markante Datumsanzeige mit abgeschrägten Rändern fügt sich perfekt in das Design des Zifferblatts ein und zeigt weiterhin den letzten Tag des Monats in Rot an. 

J017530241_GRANDE_HEURE_QUANTIEME_COTES_DE_GENEVE

In seinem Herzen sorgt das 2014 eingeführte Uhrwerk JD1150P mit Siliziumspiralfeder für besondere Leistungsfähigkeit. Dabei handelt es sich um einige Milligramm reinster Magie und Technologie, denn Silizium ist nicht nur amagnetisch, sondern auch unempfindlich gegenüber Druck- oder Temperaturschwankungen und gewährleistet somit langfristig und selbst unter extremsten Bedingungen eine optimale Funktionsweise. Nur wenige Uhrenmarken verfügen über das notwendige Savoir-faire zur Bearbeitung dieses zugleich weichen und äußerst widerstandsfähigen Materials. Die exklusive Ästhetik des Uhrwerks mit seiner durchbrochenen Schwingmasse kann durch den transparenten Gehäuseboden bewundert werden. 

Die Grande Heure Minute Quantième ist mit einem Durchmesser von 39 mm oder 43 mm, einem blauem Zifferblatt mit Genfer Streifen oder einem opalisierenden versilberten Zifferblatt erhältlich und wird sowohl die treuen Anhänger von Jaquet Droz als auch neue Bewunderer überzeugen.

J017530240_GRANDE_HEURE_MINUTE_QUANTIEME_SILVER