30 Mai 2017

GRANDE SECONDE OFF-CENTERED

  • GRANDE SECONDE OFF-CENTERED

Die ikonische Jaquet Droz Grande Seconde Off-Centered erscheint in vier neuen 39 mm-Versionen.

Jaquet Droz, Grande Seconde Off-Centred Silver, J006010240, Front Back

Diese Uhr ist eine Legende. Sie erzählt von einem visionären Uhrmacher, genialen Mechaniker und virtuosen Zeichner, dessen Darstellungen der Zeit die Epoche der Aufklärung verzauberte. Wer anderes als Pierre Jaquet-Droz wäre damals darauf gekommen, den Sekunden eine größere Wichtigkeit einzuräumen als dem Verstreichen von Stunden und Minuten? Er schuf damit zugleich eines der schönsten Zifferblätter in der europäischen Uhrengeschichte und ein emblematisches Design für das von ihm gegründete Unternehmen. Die beiden einander überschneidenden Zeitmessungs-Kreise bilden eine 8, das Zeichen für Unendlichkeit und Harmonie – eine Glückszahl für die Marke mit den zwei Sternen.

Jaquet Droz, Grande Seconde Off-Centred, Four new models

Und nun kehrt die 8 auf vier neuen Modellen zurück. Dasselbe Symbol und doch total anders. Seine Linienführung ist ganz ähnlich geblieben: die beiden sich überschneidenden Kreise mit grafischem Schwung und optimaler Ablesbarkeit … Aber trotzdem wirkt diese bekannte Silhouette völlig verändert, weil sie leicht versetzt wurde: Die Stunden-/Minutenanzeige befindet sich jetzt bei 2 Uhr, die der Sekunden bei 7 Uhr. Eine winzige Änderung mit riesiger Wirkung. Dadurch hat Jaquet Droz mit seinem typischen Feingefühl die berühmte Grande Seconde geschickt modernisiert. Verstärkt durch den neuen 39 mm-Durchmesser, der ebenso tragbar für Frauen wie für Männer ist, erscheint sie nun noch dynamischer und raffinierter. In allen Varianten strahlen ihre zwei handgemachten Mineralzifferblätter eine geheimnisvolle Eleganz aus. Sie ist wahlweise einfarbig aus tiefschwarzem Onyx oder mit einem Sternenhimmel aus Aventurin und diamantbesetzter Lünette erhältlich. Durch die in die Höhenringe eingearbeiteten Indexe erscheinen diese beiden Versionen rein und reduziert wie ein modernes Kunstwerk. Ferner ist die Grande Seconde Off-Centered 39 mm mit einem äußerst klaren opalin versilberten Zifferblatt und Zeigern aus gebläutem Edelstahl erhältlich sowie mit elfenbeinfarbenem Grand-Feu-Email, dessen einzigartige Nuance und Feinheit zu den historischen Stärken der Marke zählt.

Jaquet Droz, Grande Seconde Off-Centred, Crown at four O'clock

Insbesondere Uhrenkennern wird das ultimativ raffinierte Detail einer ebenfalls versetzten, jetzt bei 4 Uhr befindlichen Aufzugskrone gefallen. Lauter kleine Verschiebungen, die den besonderen Reiz dieser individuell nummerierten Zeitmesser ausmachen und von einem Geist zeugen, welcher auch das Haus Jaquet Droz auszeichnet: Der Sinn für stilvolle Klassik, die jedoch niemals erstarrt stehen bleibt, sondern sich ständig bewegt und weiterentwickelt.

“Some watches tell time, some tell a story”

mehr entdecken