27 Mai 2015

Jaquet Droz eröffnet seine erste Boutique in Peking

  • Jaquet Droz Boutique opening at Beijing Oriental Plaza

Die Verbindung zwischen Jaquet Droz und China beruht keineswegs auf Zufällen. Seit nahezu drei Jahrhunderten pflegt die Marke mit den zwei Sternen zu China enge Beziehungen, die von beidseitiger Faszination und intensivem Kulturaustausch geprägt sind.

Jaquet Droz Boutique opening at Beijing Oriental Plaza

Im Zeitalter der Aufklärung, als die Königshöfe des Alten Kontinents ihre Leidenschaft für den Orient entdeckten, präsentierte Jaquet Droz als erster Uhrmacher seine Kreationen inmitten der Verbotenen Stadt. Armbanduhren natürlich, jedoch auch eindrucksvoll verzierte Tabakdosen, Singvögel und andere Automaten, auf die sich die Handwerkskunst in La Chaux-de-Fonds spezialisiert hatte, faszinierten Kaiser Qianlong und die Persönlichkeiten seines Hofstaats und setzten die Grundpfeiler für einen Dialog, der im Laufe der Jahrhunderte unablässig fortgesetzt wurde. Noch heute zeugen einige dieser im Museum der Verbotenen Stadt aufbewahrten historischen Exemplare von dieser glanzvollen Geschichte, deren vorerst letztes Kapitel mit der Eröffnung der ersten Boutique in Peking geschrieben wird.

Im Oriental Plaza, dem Inbegriff des chinesischen Luxus-Shopping, eröffnete Jaquet Droz am 14. Mai 2015 von klaren Linien beherrschte Räumlichkeiten, in denen sich die farblichen Nuancen von Schiefer, der Glanz von Metall und in rechten Winkeln zueinander verlaufende Linien zu einer minimalistischen Kulisse vereinen, welche eigens erdacht wurde, um die eleganten Rundungen der Zeitmesser von Jaquet Droz hervorzuheben. Alle Neuheiten – von der Lady 8 Flower über die Petite Heure Minute bis hin zur Grande Seconde Morte – werden wie wahre Kunstwerke in großzügigen Vitrinen und mit einer besonders sorgfältig konzipierten Beleuchtung präsentiert.

Jaquet Droz Boutique opening at Beijing Oriental Plaza

Für Jaquet Droz war dieser Monat Mai somit von besonderer Bedeutung. Daher wurde zudem am 27. Mai in Peking die Komplikationsuhr „Charming Bird“ vorgestellt – ein Meisterwerk, welches das gesamte uhrmacherische und kunsthandwerkliche Savoir-faire der Maison in sich vereint. Die Anwesenden konnten beide Ausführungen aus Rotgold und Weißgold bewundern, die jeweils in auf 28 Exemplare limitierten Auflagen herausgebracht wurden. Faszination, Geschichte, Kunsthandwerk, Schönheit … seit der ersten Begegnung von Jaquet Droz und China sind Jahrhunderte ins Land gegangen. Die Emotion ist jedoch unverändert geblieben. 

Adresse: Shop AA45b,Oriental Plaza, No.1 East Chang An Avenue.,Dongcheng District,Beijing | Tel.: +86 10 85181789

Jaquet Droz Boutique opening at Beijing Oriental Plaza