17 Dezember 2015

JAQUET DROZ FEIERT DAS CHINESISCHE NEUJAHR MIT VIER AUSSERGEWÖHNLICHEN UHREN

Anlässlich des chinesischen Neujahrs, das im Zeichen des Feuer-Affen steht, präsentiert Jaquet Droz vier Modelle, die auf die historischen Verbindungen zwischen China und der Marke mit den vier Sternen verweisen.

Jaquet Droz, Petite Heure Minute 35mm Monkey: J005003216, and Relief Monkey: J005023281, Ambiance

Als Symbol für Intelligenz und ein langes Leben ist der Affe in der chinesischen Kultur und ihren Tierkreiszeichen fest verankert. Im 18. Jahrhundert gehörte Jaquet Droz zu den ersten Uhrenmanufakturen, die das Reich der Mitte entdeckten und ihre Kreationen in der Verbotenen Stadt vorstellten.

Heute zeugen die historischen Kreationen, die dort ausgestellt werden, von den anhaltenden Verbindungen zwischen der Uhrenmanufaktur und dem Land, in dem schon bald das Jahr des Affen beginnt. Aus diesem Anlass haben alle Kunsthandwerker des Uhrenherstellers, ausgehend von der legendären Petite Heure Minute, gemeinsam zwei neue Modelle konzipiert, die jeweils in zwei Versionen erhältlich sind.

Jaquet Droz, Petite Heure Minute Relief Monkey: J005023281, Sculpting Workshop

Für die Illustration dieser Modelle hat sich Jaquet Droz von der Sage von Sun Wukong inspirieren lassen, der auch als „König der Affen“ bekannt ist. Diese bekannte Figur aus der klassischen Litteratur ist auch heute noch eine bedeutende Referenz in China. Der Legende nach kostete dieses neugierige und gewitzte Tier, nachdem es zum Hüter des Gartens der Himmlischen Pfirsiche ernannt wurde, von den heiligen Pfirsichen, um unsterblich zu werden. In der chinesischen Tradition wird diese Frucht oft als Willkommensgeschenk überreicht und ist ein Symbol für ewiges Leben. Der Pfirsichbaum hingegen steht für Langlebigkeit, und mit seinen Zweigen werden böse Geister verjagt. An der Grenze zwischen Aktualität und Zeitlosigkeit, einer fabelhaften Vergangenheit und der Präsenz im Hier und Jetzt, inspirierte Sun Wukong ebenfalls die Jaquet Droz Handwerker.

Jaquet Droz, Petite Heure Minute Relief Monkey: J005023281, Painting Workshop

Seit Jahren begeistert die Kollektion Les Ateliers d'Art immer wieder durch die künstlerische Zifferblattgestaltung ihrer Modelle: Vor dem Hintergrund des elfenbeinfarbenen Grand-Feu-emaillierten Zifferblatts kommen die feinen Malereien und subtilen Farben hervorragend zur Geltung. Einzig der Bereich bei 12 Uhr ist dem dezentralen kleinen Zifferblatt für Stunden und Minuten vorbehalten. Bei der „Petite Heure Minute Monkey“ befindet sich das Tier auf einem Ast, so als wolle es einen Pfirsich pflücken. Diese ebenso poetisch wie realistisch anmutende Darstellung erweckt den Eindruck, sie würde gleich zum Leben erwachen. Um dieses Symbol für Weisheit und Langlebigkeit in Form eines asiatischen Affen darzustellen, dem legendären Tier des Kontinents, haben die Kunsthandwerker das ganze Savoir-faire der Marke spielen lassen. Die minutiösen Meisterwerke sind in zwei Rotgoldgehäusen mit einem Durchmesser von 35 bzw. 39 mm erhältlich, von denen das erste mit Diamanten im Brillantschliff besetzt ist. Auf der Rückseite verweist auch die Schwungmasse durch ein subtiles Spiel mit vollen und leeren Formen auf die Sage des Affenkönigs und treibt gleichzeitig das Automatikwerk beider Modelle an.

Jaquet Droz, Petite Heure Minute Relief Monkey: J005023281, Engraving Workshop

Die „Petite Heure Minute Relief Monkey“ hingegen besticht durch ein subtiles Spiel aus Perlmutt und Lack, das ein feines Blätterdickicht zeigt, vor dem sich ein aus Gold modellierter Affe auf einem Pfirsichbaumzweig abhebt. Diese umwerfend hochwertige und feine Uhr ist in zwei Versionen erhältlich: eine mit einem Gehäuse aus Rotgold, die andere mit einem aus Weißgold, die mit funkelnden und feinen Diamanten besetzt ist. Die Schwungmasse, die dasselbe Motiv aufgreift, kombiniert graviertes und patiniertes Gold mit schwarzem Onyx. Dieses Mineral, das von Jaquet Droz aufgrund seines ebenso tiefen wie glänzenden Schwarztons so geschätzt wird, vereint alle geheimnisvollen und zauberhaften Merkmale der dunklen und gleichzeitig leuchtenden Töne, die für Verführung und Eleganz stehen und diese Zeitmesser auszeichnen. Jedes Modell verfügt über ein speziell konzipiertes gewölbtes Glas über der dreidimensionalen Darstellung.

Wie die beiden „Petite Heure Minute Monkey“ Modelle bietet auch jede Version der „Petite Heure Minute Relief Monkey“ eine Gangreserve von 68 Stunden und ist auf 28 Exemplare limitiert. Zwischen Zeitlosigkeit und einer unendlich neu aufgelegten Gegenwart sind diese vier Uhren für die Schweizer Uhrenmanufaktur der perfekte Ausdruck, um das Jahr des Affen zu begrüßen und gleichzeitig seine jahrhundertealten Beziehungen zum Reich der Mitte zu würdigen.

  • Jaquet Droz, Petite Heure Minute Relief Monkey Red Gold: J005023281
  • Jaquet Droz, Petite Heure Minute Relief Monkey White Gold: J005024280
  • Jaquet-Droz, Petite Heure Minute Monkey: J005013208
  • Jaquet Droz, Petite Heure Minute 35mm Monkey: J005003216