Shopping cart

Ihr Warenkorb ist leer
03 December 2013

JAQUET DROZ PRÄSENTIERT DIE LADY 8, EINE NEUE HAUTE-JOAILLERIE-UHR

Die 8, Symbol des Unendlichen und der Vollendung sowie die Glückszahl von Jaquet Droz, präsentiert sich auf dem Zifferblatt der Grande Seconde. Als fortwährende Quelle der Inspiration ist sie nunmehr auch auf dem Gehäuse und der Schließe eines besonders femininen Modells zu sehen, dessen ebenso verspielte wie schmuckvolle Seite mehr als nur eine Lady überzeugen wird.

Die Lünette, die von einem mit Edelsteinen besetzten Band eingerahmt wird, unterstreicht die Rundungen dieser auf Schlichtheit und Raffinesse setzenden Uhr. Die Volumen- und Tiefenwirkung der Krone hebt die Rundungen des Gehäuses hervor, während die gewölbte Form des Saphirglases, des Zifferblatts und der Zeiger die dreidimensionale Wirkung dieses Zeitmessers abrundet. 

Den letzten Schliff verleihen eine Perle oder ein runder Edelstein – sie verweisen auf die kostbare Seite der Uhr. Eine Verzierung, die mit dem Zifferblatt ihrer Wahl verknüpft ist, übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf die Besitzerin aus, die sie mit einem Finger berühren und drehen kann.

Um der Lady 8 eine ungeahnte fließende Form zu verleihen, ist das Armand aus Alligatorleder nicht über Bandanstöße, sondern direkt mit dem mit Edelsteinen besetzten Gehäuse aus Weiß-, Rotgold oder Edelstahl verbunden. Die neue Faltschließe, die speziell für dieses Modell entwickelt wurde, greift ebenfalls die Form der Ziffer 8 auf, um auch auf der Unterseite des Handgelenks auf die formspezifische Identität der Lady 8 zu verweisen.

Nachrichten

Die Jaquet-Droz-News lesen