Shopping cart

Ihr Warenkorb ist leer
30 Juli 2014

Lady 8 - eine neue zauberhafte Zeitanzeige

Die Glücksziffer von Jaquet Droz, die 8, gilt seit dem Zeitalter der Aufklärung als ultimativer Maßstab des Uhrmachers aus La Chaux-de-Fonds. Als Symbol der Ausgewogenheit und Perfektion ziert sie das Gesicht der legendärsten Uhr von Jaquet Droz, der Grande Seconde. 

Auch wenn der allgemeine Aufbau der Lady 8 sich eng am ursprünglichen Design orientiert – ein übersichtliches Zifferblatt, das von einer runden Perle oder einem Edelstein gekrönt wird –, haben sich die Designer zu einem Spiel mit extravaganten Werkstoffen verleiten lassen.  

Mit der schwarzen und der weißen Keramikversion gibt sich die Lady 8 lässig und schick. Sie ist nicht nur schlicht und elegant, sondern auch sportlich und raffiniert – der perfekte Begleiter für jede Gelegenheit. Die drehbare Kugel besteht ebenfalls aus Keramik, um sich in das markante Zifferblattdesign einzufügen.  Die Damen können sie drehen, während sie die Schönheit an ihrem Handgelenk betrachten. Um dem Gehäuse eine ebenso feminine wie luxuriöse Vollendung zu schenken, ist die Spitze der 8 mit 48 Diamanten von 0,53 Karat ausgefasst. 

Als Inspiration für diese Uhr, die ebenfalls in Rotgold und Perlmutt erhältlich ist, diente die Welt des Schmucks. Durch ihr Gehäuse aus 18 Karat Rotgold, ihr gewölbtes Zifferblatt aus weißem Perlmutt und die drehbare weiße Perle erhebt diese Uhr den Anspruch eines Schmuckstücks. Seine Einzigartigkeit und unendliche Raffinesse erhält das Modell durch seine Farben und seine Form. Um die Lady 8 Version aus Rotgold und Perlmutt besonders gut zur Geltung zu bringen, werden das Zifferblatt und die Kugel von 175 Diamanten eingerahmt – höchste Vollendung, der niemand widersteht.

Die Lady 8 besticht durch ihre zahlreichen unterschiedlichen Seiten und bietet alle Facetten der modernen Weiblichkeit, von der reinsten und dezentesten bis zur auffallend schönsten. 

Sie verleitet zum Sinnieren und Offenbaren und definiert das Verständnis von Glamour und Luxus, das fest in den neuen Lady 8 Modellen von Jaquet Droz verankert ist.

Nachrichten

Die Jaquet-Droz-News lesen