Shopping cart

Ihr Warenkorb ist leer
12 Februar 2013

PETITE HEURE MINUTE 35 MM

Die Petite Heure Minute 35 mm von Jaquet Droz ist eine Hommage aus Edelstahl und Perlmutt an die Weiblichkeit von heute.

Es ist das erste Mal, dass die Ateliers von Jaquet Droz eine Damenuhr ganz in Edelstahl kleiden. So nimmt das Metall bei diesem neuen Zeitmesser neben dem Glanz des dunkelblauen Perlmutts und dem Funkeln der Sterne eine geradezu privilegierte Stellung ein. Das wunderschön gearbeitete Perlmutt – edles Material par excellence –, aus dem sorgfältig eine Scheibe geschnitten wurde, schimmert je nach den von der Bewegung des Handgelenks geschaffenen Lichtreflexen in verschiedenen Farbtönen: Königsblau, Marine-, Kobalt- oder Indigoblau. Die wie zufällig auf den Strahlen des Zifferblatts angeordneten acht Sterne, Glückszahl der Marke, bieten ein authentisches Schauspiel, das sich selbst mit der Schönheit des samtenen Nachthimmels messen kann.

Das integrierte Edelstahlarmband ist das Ergebnis einer langen Forschungs- und Präzisionsarbeit und zeichnet sich durch sein außergewöhnlich harmonisches Design aus. Mit seiner dezent asymmetrischen Linienführung stellt es eine gleichermaßen ästhetische und technische Herausforderung dar. Die verschieden großen Glieder fügen sich zu einer einzigen Linie zusammen, die sich perfekt an das Handgelenk schmiegt. Zwei Diamanten betonen zusätzlich die ultimative Eleganz dieses Zeitmessers, welcher der Schönheit der Frauen huldigt.

Das Strahlen der Sonne und die Unergründlichkeit der Nacht – die Petite Heure Minute 35 mm vereint sämtliche Symbole der Weiblichkeit in einer einzigartigen Schmuckuhr, dem neuen Modell der Kollektion Élégance Paris. Diese neue Hymne an die Frau von heute geht zudem mit bester zeitgenössischer Uhrmacherkunst einher: mit einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug Jaquet Droz 2653, einer Gangreserve von 68 Stunden und einer mit 160 Diamanten besetzten Lünette.