05 Juli 2017

ZEIT SICH ZU ENGAGIEREN

  • A TIME FOR COMMITMENT

Anlässlich der 7. Ausgabe von Only Watch präsentiert Jaquet Droz eine außergewöhnliche Version der Grande Seconde Décentrée. Mit dem Erlös aus ihrer Versteigerung wird die Erforschung der Muskeldystrophie des Typs Duchenne unterstützt.

Zeit bedeutet Großzügigkeit. Diesem Credo fühlt sich Jaquet Droz von jeher verpflichtet und bekräftigt es durch die Partnerschaft mit Only Watch, einer wohltätigen Biennale für einzigartige Uhren. Der Erlös aus dem Verkauf der Uhren fließt in die Erforschung der Muskeldystrophie vom Typ Duchenne, einer schweren Erkrankung der Herz- und Atemmuskulatur. Überzeugt davon, dass es eines Tages ein Medikament gegen diese Krankheit geben wird, engagiert sich die Marke mit der Grande Seconde Décentrée, einem Einzelstück, im Kampf gegen diese Krankheit.

Das legendäre Modell, das mit der Ziffer 8 spielt, dem Symbol der Unendlichkeit und der Vollkommenheit, das zu einem der Codes von Jaquet Droz avanciert ist, zeichnet sich hier durch seine Ausführung mit Cuprit aus. Dieser mit vielen Kupferoxiden angereicherte Stein, der Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckt wurde, soll an das Weltall erinnern. Die feurig rote Farbe des Cuprits steht für den Planeten Mars und verkörpert die Leidenschaft, die in die Fertigung dieser Uhr und in das Projekt von Only Watch gesteckt wurde.

Die Anfertigung von Zifferblättern aus Mineralien ist eine höchst anspruchsvolle Aufgabe, die zum wohlgehüteten Savoir-faire von Jaquet Droz gehört. Die Einschlüsse, Adern und Details des Zifferblatts machen aus jeder Uhr ein unvergleichliches Meisterwerk der Uhrmacherkunst. Bei der Grande Seconde gingen die Uhrmacher noch einen Schritt weiter: Die beiden Zähler, die sich traditionell bei 12 Uhr und bei 6 Uhr befinden, sind hier dezentral angeordnet, um der besonders schlichten Komposition eine außergewöhnliche Dynamik zu verleihen. Die Finesse der goldumrandeten Höhenringe wird von den Zeigern und vom majestätischen Sekundenzeiger aufgegriffen, während die bei 4 Uhr angeordnete Krone der Gestaltung einen besonderen ästhetischen Akzent verleiht.

Jaquet Droz, Only Watch 2017,

Doch diese Grande Seconde ist mehr als nur ein Blickfang. Sie ist mit einem Automatikwerk ausgestattet, dessen Spiralfeder und Ankerhörner aus Silizium bestehen. Dank seiner Unempfindlichkeit gegenüber Stößen, Temperatur- und Druckschwankungen sowie Magnetfeldern schenkt dieses Material dem Uhrwerk eine perfekte Zuverlässigkeit. Die Grande Seconde Décentrée bietet eine Gangreserve von 68 Stunden. In ihrem 43-mm-Gehäuse vereint sie die purpurrote Farbe von Cuprit mit dem Glanz von Rotgold. Abgerundet wird sie von einem Armband aus schwarzem Alligatorleder. Sie ist mit den handgravierten Schriftzügen „1/1“ und „Only Watch 2017 Cuprite“ versehen und wird Ende September bei der Monaco Yacht Show vorgestellt. Anschließend ist sie Teil einer Wanderausstellung für engagierte Connaisseurs auf der ganzen Welt, bevor sie am 11. November in Genf versteigert wird.

Mehr Entdecken