22 März 2018

NEUE KREATIONEN 2018, EIN AUSSERGEWÖHNLICHER JAHRGANG

  • NEW CREATIONS FOR 2018: AN EXCEPTIONAL YEAR

Jaquet Droz, Baselworld 2018 Novelties, Grande Seconde Moon Black Enamel, Ambiance

Anlässlich seines 280-jährigen Jubiläums lädt Jaquet Droz Sie dazu ein, anhand außergewöhnlicher Kreationen zwischen Design, Materialien und kunsthandwerklichem Savoir-faire von beispielloser Feinheit in der mechanischen Uhrmacherkunst die ganze Magie der Zeit zu entdecken.

Jaquet Droz, Baselworld 2018 Novelties, Grande Seconde Homage, Ambiance

In diesem Jahr bildet die Grande Seconde eine Hommage an uhrmacherische Kühnheit, avantgardistische Ästhetik und Innovationsgeist, Werte, die tief in der DNA der Marke verankert sind. 280 Jahre, ein Jubiläum, das selbstverständlich ganz im Zeichen des ersten und zur Ikone gewordenen Modells des Hauses steht. Eine exklusive Version aus Gelbgold, limitiert auf 88 Exemplare. Ein Meisterwerk der Uhrmacherkunst, das keinen Zweifel daran lässt, dass die Kunst der Zeit eine ewige Poesie ist, die jedem Moment etwas Besonderes verleiht.

Jaquet Droz, Baselworld 2018 Novelties, Skelet One, Ambiance

Die Grande Seconde Skelet-One stellt einen wahrhaftigen stilistischen Wandel in der Geschichte des Hauses dar. Die Kreation lässt das Licht bis in die tiefsten Tiefen des Mechanismus eindringen und bewahrt zugleich die charakteristische ästhetische Form der „8“.

Entworfen als Ode an die Feminität und die Eleganz, bewahrt die Lady 8 Petite die Eigenschaften ihrer Vorgängerin: eine besonders feminine Kreation mit der legendären „8“ des Hauses, die das traditionelle Savoir-faire von Jaquet Droz in der Edelsteinfassung mit dem Kunsthandwerk von Zifferblättern aus natürlichen Materialien kombiniert. Die neue Lady 8 Petite erscheint in fünf Versionen und steht ganz im Trend ihrer Zeit. So entnimmt sie der zeitgenössischen Mode die Idee für ihr doppelt geschlungenes Armband.

Jaquet Droz, Baselworld 2018 Novelties, Smalta Clara, Ambiance

Die Petite Heure Minute Smalta Clara aus der Kollektion Ateliers d’Art ist die würdige Erbin eines jahrhundertealten Vermächtnisses. Erstmals in der Uhrmacherkunst wurde das Plique-à-jour-Email auf diese Weise auf einem Zifferblatt verwendet, das einen Tiger in besonders zeitgemäßem Stil darstellt.

Jaquet Droz, Baselworld 2018 Novelties, Parrot Repeater Pocket Watch, Ambiance

Die Taschenuhr Parrot Repeater ist ein wahrhaft außergewöhnliches Stück, das alle Handwerkskünste von Jaquet Droz in sich vereint. Sie setzt auch die seinerzeit von Pierre Jaquet-Droz eingeführte lange Tradition der Automaten fort und führt sie heute zu neuen technischen, kreativen und künstlerischen Horizonten.

Jaquet Droz, Baselworld 2018 Novelties, Signing Machine, Ambiance

Und schließlich lanciert die Marke mit den zwei Sternen einen in seiner Art einzigartigen Automaten, der die jahrhundertealte Tradition der mechanischen Verzauberung weiterführt, die von ihrem Gründer im Jahr 1738 ins Leben gerufen wurde. Die „Signing Machine“, ein wahres Einzelstück, ist in der Lage, auf meisterhafte, geheimnisvolle und geradezu magische Weise das Leben zu imitieren.

Jaquet Droz, Baselworld 2018 Novelties, Tropical Bird Repeater, Ambiance

Wenn eine Uhr von Jaquet Droz zu tragen bedeutet, Teil der Philosophie und der von der Natur inspirierten Welt seines Gründers Pierre Jaquet-Droz, eines wahren visionären Genies, zu werden, so bedeutet es auch, eine zweite Geschichte zu erzählen – eine Geschichte, die jedem dieser außergewöhnlichen Zeitmesser eigen ist, deren sorgsam zusammen gesetzte Miniatur-Mechanismen den poetischen Zifferblättern Leben einhauchen. Für uns aber ist vor allem Ihre ganz persönliche Geschichte von Bedeutung ...

“Some watches tell time, some tell a story”

Entdecken Sie die neuen Kreationen des Jahres 2018 von Jaquet Droz