« A Disruptive Legacy » | Jaquet Droz
Jaquet Droz,Relief Petite Heure Minute Tiger, J005024289, J005023301, Ambiance Duo

A Disruptive Legacy

Jaquet Droz’ strategische vision 8.0

Stillstand bedeutet, zurückzufallen. Oder in Charles Darwins Worten:

„Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt, auch nicht die intelligenteste, sondern diejenige, die am besten auf Veränderungen reagiert.“

Jaquet Droz steht heute an einem Scheideweg – und das ist eine perfekte Möglichkeit für eine neue Richtung und eine neue Dynamik, in Form einer innovativen „Vision 8.0“: die Quintessenz der Marke verkörpern, ihren Wurzeln treu bleiben und den Erwartungen der Kunden gerecht werden.

A Disruptive Legacy<br><br>Jaquet Droz’ strategische vision 8.0

Die hauptsäulen der strategie für die zukunft

  • Ein neuer Fokus auf die revolutionäre Natur der Marke
  • Ein frischer Blick auf die beispiellosen Automaten
  • Einige der exquisitesten handwerklichen Kreationen der Haute Horlogerie
  • Montres d’Art Uhren mit hohem Mehrwert und künstlerischer Präsentation
  • Die „Philosophie des Einzigartigen“, verkörpert in maßgeschneiderten Konfigurationen
  • Die Bewahrung historischer Themen bei gleichzeitiger Orientierung hin zu einem neuen, gewagteren, provokativen, revolutionären Stil
  • Entwicklungen neuer Materialien und Technologien
  • Maßgeschneidertes Design, Kreation und Unboxing-Erfahrungen
  • Als direkte Verbindung zwischen Handwerker und Kunde wird Jaquet Droz flexibler und strebt nach einer „phygitalen“ Ausrichtung
  • Die Identität von Jaquet Droz ist klar und auf dem Weg in unerwartete neue Welten sogar noch stärker und widerstandsfähiger.
  • Die seit 1738 einzigartige Maison wird auch weiterhin das bleiben, was sie schon immer gewesen ist: revolutionär und visionär.
  • Einzige „Boutique“ der Welt am Hauptsitz
  • Erfolgreiche Auktionen bei Only Watch, Christie's und Koller, die den Wert der Marke unter Beweis stellen
  • Flexibel wie eine unabhängige Marke, aber gestärkt durch die Swatch Group

A Disruptive Legacy<br><br>Jaquet Droz’ strategische vision 8.0

Der erste Teil der neuen Strategie beinhaltet einen neuen Fokus auf die revolutionäre Natur der Marke: Die Grande Seconde war eine eigenständige Stilrevolution. Die Automaten der Marke sind beispiellos. Ihre handwerklichen Métiers d’Art Kreationen gehören zu den exquisitesten der Haute Horlogerie. In Zukunft wird Jaquet Droz diese Unterscheidungsmerkmale weiter hervorheben und die Kreativität der Maison ausschließlich auf sehr hochwertige Stücke konzentrieren. Ab sofort werden die Uhren der Marke Montres d’Art Uhren mit einer künstlerischen Präsentation sein, die in einigen Fällen selbst aus einem vollwertigen Automaten bestehen kann.

Der zweite Teil der Strategie besteht in einer Betonung des Persönlichen. Jaquet Droz wird die „Philosophie des Einzigartigen“ weiterführen – eine der charakteristischsten Eigenschaften der Maison, die sich über die Jahrhunderte, Kontinente, Königshöfe und Kulturen erstreckt. Jaquet Droz wird noch exklusiver und nähert sich den Kunden der Marke an, insbesondere über zwei Ansätze: maßgeschneiderte Prestige-Unikate und Sammlerstücke, die individuell gestaltet werden können. Da es ebenso viele ästhetische Geschmäcker wie Sammler gibt, arbeitet Jaquet Droz derzeit an allumfassenden Entwicklungen mit Millionen von Kombinationsmöglichkeiten. Dies soll jedem Kunden ermöglichen, seiner Uhr eine eigene Persönlichkeit zu verleihen.

Der dritte Teil der Strategie ist die konsequente stilistische und technische Ausrichtung aller Kreationen der Marke. Jaquet Droz wird selbstverständlich die historischen Themen beibehalten, die die Identität der Marke seit drei Jahrhunderten prägen, insbesondere den bei den Kunden beliebten Naturalismus. Gleichzeitig wird die Maison schrittweise einen neuen Stilcode einführen, um das volle Potenzial neuer Materialien und Technologien auszuschöpfen. Die Grande Seconde Skelet-One war eine Vorbotin dieser neuen Dimension, die in Zukunft noch stärker ausgeprägt sein wird und ihrer unübertroffenen uhrmacherischen Expertise einen Hauch Chuzpe verleiht.

Mit verstärkter Agilität stellt Jaquet Droz eine direkte Verbindung zwischen Gestaltern und Kunden her. Einzelstücke spiegeln die Einzigartigkeit jedes Kunden wider: Die Marke tritt an jeden einzelnen Kunden näher heran und bietet einen stärker individuell und persönlich ausgerichteten Service an. Jedes Stück wird von einer maßgeschneiderten Unboxing-Erfahrung begleitet – inklusive eines Erlebnisses in den Ateliers der Marke in La Chaux-de-Fonds. Jaquet Droz wird flexibler und strebt nach einer „phygitalen“ Ausrichtung.

Die Identität von Jaquet Droz ist klar und auf dem Weg in unerwartete neue Welten sogar noch stärker und widerstandsfähiger. Die seit 1738 einzigartige Maison wird auch weiterhin das bleiben, was sie schon immer gewesen ist: revolutionär und visionär.

Kontaktieren Sie uns