Lady 8 Flower | Jaquet Droz
Lady 8 Flower

Lady 8 Flower

die Zeit als naturalistisches Wunder

Technische daten

Lady 8 Flower, J032004221

Lady 8 Flower

J032004221


Numerus Clausus auf 8 Exemplare

Durchmesser

35 mm

Kaliber

Jaquet Droz 615, mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Spiralfeder und Hörner des Ankers aus Silizium, Schwungmasse aus Platin.

Automat

Mechanisches Automatenwerk mit sich öffnender Blüte. 24 Rubine. Blütenblätter aus 18 Karat Weißgold, skelettiert. Drehung der Diamantbriolette (0,24 Karat) in beide Richtungen. Drücker bei 2 Uhr zum direkten Auslösen des Automaten per Hand.

Lagersteine

Kaliber 29 Rubine, Automat 24 Rubine

Gangreserve

38 Stunden

Frequenz

21.600 Halbschwingungen / Std.

Anzeigen

Zentrale Stunden und Minuten

Wasserdichtigkeit

Bis 3 bar (30 Meter)

Gehäuse

18 Karat Weißgold mit 114 blauen Saphiren besetzt, insgesamt 1,61 Karat Durchmesser Ø 35 mm Höhe 1: 12,75 mm Höhe 2: 17,45 mm Individuelle Nummer der limitierten Serie auf den Gehäuseboden graviert

Zifferblatt

Zifferblatt aus 18 Karat Weißgold mit 353 Diamanten in Schneebesatztechnik, insgesamt 1,38 Karat Höhenring aus 18 Karat Weißgold mit 88 Diamanten besetzt, insgesamt 0,17 Karat Kleines Zifferblatt aus weißem Perlmutt unterhalb der Blume und Höhenring aus 18 Karat Weißgold.

Zeiger

Gewölbt, aus gebläutem Stahl

Armband

Dunkelblaues, handgesäumtes Alligatorleder

Schließe

Faltschließe aus 18 Karat Weißgold, mit 47 Diamanten besetzt, insgesamt 0,47 Karat

Karatgewicht insgesamt / diamanten / farbige steine

Brillanten: IF bis VVS1, Full Cut, D bis G Gesamtzahl Diamanten: 488 Diamanten und 1 Diamantbriolette. Anzahl der Farbsteine: 114 blaue Saphire Karatgewicht insgesamt: 2,26 Karat (Diamanten) und 1,61 Karat (blaue Saphire)

Lady 8 Flower, J032003220

Lady 8 Flower

J032003220


Numerus Clausus auf 8 Exemplare

Durchmesser

35 mm

Kaliber

Jaquet Droz 615, mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Spiralfeder und Hörner des Ankers aus Silizium, Schwungmasse aus Platin.

Automat

Mechanisches Automatenwerk mit sich öffnender Blüte. 24 Rubine. Blütenblätter aus 18 Karat Rotgold, skelettiert. Drehung der Diamantbriolette (0,24 Karat) in beide Richtungen. Drücker bei 2 Uhr zum direkten Auslösen des Automaten per Hand. Dauer der Animation: 6 bis 8 Sekunden

Lagersteine

Kaliber 29 Rubine, Automat 24 Rubine

Gangreserve

38 Stunden

Frequenz

21.600 Halbschwingungen / Std.

Anzeigen

Zentrale Stunden und Minuten

Wasserdichtigkeit

Bis 3 bar (30 Meter)

Gehäuse

18 Karat Rotgold mit 114 blauen Saphiren besetzt, insgesamt 1,61 Karat Durchmesser Ø 35 mm Höhe 1: 12,75 mm Höhe 2: 17,45 mm Individuelle Nummer der limitierten Serie auf den Gehäuseboden graviert

Zifferblatt

Zifferblatt aus 18 Karat Rotgold mit 353 Diamanten in Schneebesatztechnik, insgesamt 1,38 Karat Höhenring aus 18 Karat Rotgold mit 88 Diamanten besetzt, insgesamt 0,17 Karat Kleines Zifferblatt aus weißem Perlmutt unterhalb der Blume und Höhenring aus 18 Karat Rotgold.

Zeiger

Gewölbt, aus gebläutem Stahl

Armband

Taupefarbenes, handgesäumtes Alligatorleder

Schließe

Faltschließe aus 18 Karat Rotgold, mit 47 Diamanten besetzt, insgesamt 0,47 Karat

Karatgewicht insgesamt / diamanten / farbige steine

Brillanten: IF bis VVS1, Full Cut, D bis G Gesamtzahl Diamanten: 488 Diamanten und 1 Diamantbriolette. Anzahl der Farbsteine: 114 blaue Saphire Karatgewicht insgesamt: 2,26 Karat (Diamanten) und 1,61 Karat (blaue Saphire)

Lady 8 Flower, J032004270

Lady 8 Flower

J032004270


Numerus Clausus auf 8 Exemplare

Durchmesser

35 mm

Kaliber

Jaquet Droz 615, mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Spiralfeder und Hörner des Ankers aus Silizium, Schwungmasse aus Platin.

Automat

Mechanisches Automatenwerk mit sich öffnender Blüte. Blütenblätter aus 18 Karat Weißgold. Beidseitig drehbare rosa Saphirbriolette (0,29 Karat). Drücker bei 2 Uhr zum manuellen und direkten Auslösen des Automaten. Dauer der Animation: 6 bis 8 Sekunden

Lagersteine

Kaliber 29 Rubine, Automat 24 Rubine

Gangreserve

38 Stunden

Frequenz

21.600 Halbschwingungen / Std.

Anzeigen

Zentrale Stunden und Minuten

Wasserdichtigkeit

Bis 3 bar (30 Meter)

Gehäuse

18 Karat Weißgold, mit 114 Diamanten besetzt (1.40 Karat) Durchmesser Ø 35 mm
Höhe 1: 12.76 mm Höhe 2: 17.45 mm Individuelle Nummer der limitierten Serie auf den Gehäuseboden graviert

Zifferblatt

Strukturiertes weißes Perlmutt. Höhenring aus 18 Karat Weißgold, mit 88 Diamanten besetzt (0.17 Karat). Kleines Zifferblatt aus weißem Perlmutt unter der Blüte und Höhenring aus 18 Karat Weißgold.

Zeiger

Gewölbt, aus 18 Karat Gold mit Schwarzgold-Beschichtung

Armband

Schwarzes, handrembordiertes Alligatorleder

Schließe

Faltschließe aus 18 Karat Weißgold

Karatgewicht insgesamt / diamanten / farbige steine

Brillanten: IF bis VVS1, Full Cut, D bis G Diamanten insgesamt: 202 und 1 rosa Saphirbriolette Karatgewicht insgesamt: 1.57 Karat + 0,29 Karat für die Briolette

Lady 8 Flower, J032003270

Lady 8 Flower

J032003270


Numerus Clausus auf 8 Exemplare

Durchmesser

35 mm

Kaliber

Jaquet Droz 615, mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, Spiralfeder und Hörner des Ankers aus Silizium, Schwungmasse aus Platin.

Automat

Mechanisches Automatenwerk mit sich öffnender Blüte. Blütenblätter aus 18 Karat Rotgold. Beidseitig drehbare Rubinbriolette (0,30 Karat). Drücker bei 2 Uhr zum manuellen und direkten Auslösen des Automaten. Dauer der Animation: 6 bis 8 Sekunden

Lagersteine

Kaliber 29 Rubine, Automat 24 Rubine

Gangreserve

38 Stunden

Frequenz

21.600 Halbschwingungen / Std.

Anzeigen

Zentrale Stunden und Minuten

Wasserdichtigkeit

Bis 3 bar (30 Meter)

Gehäuse

18 Karat Rotgold, mit 114 Diamanten besetzt (1.40 Karat) Durchmesser Ø 35 mm
Höhe 1: 12.76 mm Höhe 2: 17.45 mm Individuelle Nummer der limitierten Serie auf den Gehäuseboden graviert

Zifferblatt

Weißes Perlmuttzifferblatt. Höhenring aus 18 Karat Rotgold, mit Nägeln verziert. Kleines Zifferblatt aus weißem Perlmutt unter der Blüte und Höhenring aus 18 Karat Rotgold.

Zeiger

Gewölbt, aus 18 Karat Rotgold

Armband

Braunes, handrembordiertes Alligatorleder

Schließe

Faltschließe aus 18 Karat Rotgold

Karatgewicht insgesamt / diamanten / farbige steine

Brillanten: IF bis VVS1, Full Cut, D bis G Diamanten insgesamt: 114 und 1 Rubinbriolette Karatgewicht insgesamt: 1,40 Karat + 0,30 Karat für die Briolette

Lady 8 Flower, J032003200

Lady 8 Flower

J032003200


Numerus Clausus auf 8 Exemplare

Durchmesser

35 mm

Kaliber

Jaquet Droz 615, mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, einfaches Federhaus. Unruh mit Regulierschrauber und Spiralfeder aus Silizium. Schwungmasse aus Platin

Automat

Mechanisches Automatenwerk mit sich öffnender Blüte. 24 Rubine. Von Hand gravierte und emaillierte Blütenblätter aus 18 Karat Rotgold. Beidseitig drehbare Diamantbriolette (0,24 Karat). Drücker bei 2 Uhr zum manuellen und direkten Auslösen des Automaten.

Lagersteine

Kaliber 29 Rubine, Automat 24 Rubine

Gangreserve

38 Stunden

Frequenz

21.600 Halbschwingungen / Std.

Anzeigen

Zentrale Stunden und Minuten

Wasserdichtigkeit

Bis 3 bar (30 Meter)

Gehäuse

18 Karat Rotgold, mit 114 Diamanten besetzt (1.40 Karat) Durchmesser Ø 35 mm
Höhe 1: 12,76 mm Höhe 2: 17,60 mm Individuelle Nummer der limitierten Serie auf den Gehäuseboden graviert

Zifferblatt

18 Karat Rotgold, guillochiert. Applizierter, Grand-Feu-emaillierter, von Hand gravierter und bemalter Schmetterling aus 18 Karat Rotgold. Höhenring und Nägel aus 18 Karat Rotgold. Kleines Zifferblatt aus weißem Perlmutt unter der Blüte und Höhenring aus 18 Karat Rotgold von Hand graviert.

Zeiger

Gewölbt, aus 18 Karat Rotgold

Armband

Braunes, handrembordiertes Alligatorleder

Schließe

Faltschließe aus 18 Karat Rotgold, mit 21 Diamanten (0,21 Karat) besetzt

Karatgewicht insgesamt / diamanten / farbige steine

Brillanten: IF bis VVS1, Full Cut, D bis G Diamanten insgesamt: 135 und 1 Diamantbriolette Karatgewicht insgesamt: 1.89 Karat

Lady 8 Flower, J032004220

Lady 8 Flower

J032004220


Numerus Clausus auf 8 Exemplare

Durchmesser

35 mm

Kaliber

Jaquet Droz 615, mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, einfaches Federhaus. Unruh mit Regulierschrauber und Spiralfeder aus Silizium. Schwungmasse aus Platin

Automat

Mechanisches Automatenwerk mit sich öffnender Blüte. 24 Rubine. Von Hand gravierte und emaillierte Blütenblätter aus 18 Karat Weißgold. Beidseitig drehbare Diamantbriolette (0,24 Karat). Drücker bei 2 Uhr zum manuellen und direkten Auslösen des Automaten.

Lagersteine

Kaliber 29 Rubine, Automat 24 Rubine

Gangreserve

38 Stunden

Frequenz

21.600 Halbschwingungen / Std.

Anzeigen

Zentrale Stunden und Minuten

Wasserdichtigkeit

Bis 3 bar (30 Meter)

Gehäuse

18 Karat Weißgold, mit 64 Diamanten im Baguetteschliff besetzt (1,72 Karat), Drücker mit 22 Diamanten besetzt (0,03 Karat), Krone mit 9 Diamanten besetzt (0,07 Karat), Bandanschlüsse mit 5 Diamanten im Baguetteschliff besetzt (0,40 Karat) Durchmesser Ø 35 mm Höhe 1: 12,76 mm Höhe 2: 17,60 mm Individuelle Nummer der limitierten Serie auf den Gehäuseboden graviert

Zifferblatt

18 Karat Weißgold, mit 227 Diamanten im Schneebesatz besetzt (0.59 Karat). Applizierter Schmetterling 18 Karat Weißgold, mit 54 blauen Saphiren besetzt (0,87 Karat). Höhenring aus 18 Karat Weißgold, mit 82 Diamanten im Baguetteschliff besetzt (0,82 Karat). Kleines Zifferblatt aus weißem Perlmutt unter der Blüte und Höhenring aus 18 Karat Weißgold.

Zeiger

Gewölbt, aus 18 Karat Weißgold

Armband

Dunkelblaues, handrembordiertes Alligatorleder

Schließe

Faltschließe aus 18 Karat Weißgold, mit 125 Diamanten (1.46 Karat) besetzt

Karatgewicht insgesamt / diamanten / farbige steine

Brillanten: IF bis VVS1, Full Cut, D bis G Diamanten im Baguetteschliff: TW/IF-VVS VG keine Edelsteine insgesamt: 151 Diamanten im Baguetteschliff, 383 Diamanten im Brillantschliff und 54 blaue Saphire Karatgewicht insgesamt: 6.31 Karat

Video

Lady 8 Flower

Diese Serie ist Ausdruck einer raffinierten Weiblichkeit, vollendet durch die Automatenkunst und Virtuosität der Ateliers d'Art von Jaquet Droz. Die Marke mit den zwei Sternen huldigt den Damen, indem sie die Lady 8 mit einer atemberaubenden Automatenanimation ausstattet: eine sich entfaltende Lotusblüte. Mysteriöse Knospe oder sich öffnender Schatz der Pflanzenwelt: Die Animation ist mehr als ein Schauspiel von naturalistischer Schönheit und Poesie. Durch einfache Betätigung des Drückers öffnet sich die Lotusblüte und gibt den Blick auf eine facettierte Briolette frei, die sich um ihre eigene Achse dreht. Die Lady 8 Flower ist eine ästhetisch-mechanische Darbietung, welche die außergewöhnlichen Codes der Marke mit den zwei Sternen erkennen lässt.

Lady 8 Flower
Lady 8 Flower

Inspiration

Die Lady 8, erste Damenuhr aus dem Haus Jaquet Droz, eroberte sofort nach ihrem Erscheinen im Jahr 2013 einen Sonderplatz in der Welt der Uhrmacherkunst. Ihre skulpturale Form stellt eine 8 dar, die emblematische Zahl der Marke, Symbol für Unendlichkeit, Ausgewogenheit und Erfüllung. Darüber hinaus birgt sie eine von einem Automaten bewegte Blüte, eine entzückende Raffinesse entsprechend der großen Tradition von Pierre Jaquet-Droz (1721-1790), der für seine naturgetreuen Mechanismen berühmt war. Die Lady 8 Flower führt diese Kunst des Bezauberns durch virtuelle Mechanik und Verzierung fort, und damit eine Geschichte, die seit der Epoche der Aufklärung die Identität von Jaquet Droz prägt.


Lady 8 Flower

Ästhetik

Die Lady 8 Flower besticht auf den ersten Blick durch ihre sanften Kurven und ihre beiden spektakulären, übereinanderliegenden Zifferblätter. Sie besitzt die selbstverständliche Attraktivität der Schlichtheit: runde Formen und ein leicht gewölbtes unteres Zifferblatt. Das Perlmutt-Zifferblatt der neuen Modelle stellt eine echte Herausforderung dar, wenn man die Brüchigkeit des schillernden Materials bedenkt. Die kunstvoll gearbeitete Form der Zeiger und die Sonnenguillochierung des Weißgold-Modells zeigen ebenfalls den ästhetischen Anspruch von Jaquet Droz.


Lady 8 Flower

Automat

Herausragende Kreativität beweist jedoch das herrliche obere Zifferblatt. Die Lotusblume verkörpert in Asien Frieden und Raffinesse, einigen Kulturen ist sie gar heilig. Seit ewigen Zeiten entzückt sie Dichter, Maler und Botaniker mit ihrem lebendigen Wechsel von Sich-Öffnen und Sich-Schließen im Verlauf des Tages und der Nacht. Durch einfaches Bedienen des Drückers bei 2 Uhr entfaltet sie ihre sechs goldenen Blütenblätter, um den Saphir, Rubin oder Diamanten im Brioletteschliff zu offenbaren, der sich in ihrem Herzen um sich selbst dreht und seinen funkelnden Schein auf das Gold der Blüte wirft. Dann schließen sich die Blütenblätter wieder sanft, als wollten sie das Geheimnis des überlieferten Savoir-faire der Schmuckmanufaktur Jaquet Droz schützen. Ein Schauspiel mit dem gleichen faszinierenden Effekt wie ihn die ersten Automaten von Pierre Jaquet-Droz an den Königshöfen des 18. Jahrhunderts hervorriefen.


Lady 8 Flower

Technologie

Er ist das Ergebnis beeindruckender Forschungs- und Miniaturisierungsarbeiten: Der Zeitmesser wird von zwei verschiedenen Uhrwerken angetrieben, die auf seiner Rückseite sichtbar sind. Die pulsierende Schwungmasse ziert ein Sonnendekor, dessen plisséartige Grafik bezaubernd weiblich wirkt. Die mit einer Gangreserve von 38 Stunden ausgestattete Lady 8 Flower ist in vier Ausführungen in Weißgold oder Rotgold erhältlich, jede davon in einer limitierten Auflage von nur 8 oder 28 Exemplaren. Limitierte Auflagen verkörpern den Seltenheitswert von echtem Luxus und die unvergleichliche Magie von innovativer, authentischer Leistung.


Lady 8 Flower

Ateliers d’Art

Die Ateliers d’Art von Jaquet Droz haben auch eine Lady 8 Flower geschaffen, deren Zifferblatt ein zarter Schmetterling mit geöffneten Flügeln ziert. Zwei Varianten stehen zur Auswahl, von denen die erste auf minutiöseste Weise dekoriert ist und mit der Reliefwirkung der Applikation vor dem Hintergrund des guillochierten Zifferblatts spielt. Die Flügel sind graviert, emailliert und von Hand bemalt, wodurch sich die Tiefenwirkung des Emailles und die Einzelheiten der Miniaturmalerei besonders hervorheben. Diese Kunstfertigkeit zeichnet die Ateliers d’Art aus und schenkt der Marke ihre Exklusivität. Die zweite Variante ist reich verziert: Der Schmetterling ist von blauen Saphiren gefasst und steht vor einem Hintergrund gefasster Diamanten mit Schneebesatz.
Vom oberen Ring hebt sich eine geöffnete Lotusblüte ab, die mit einer Halbkugel aus Saphirglas bedeckt ist. Dieses Emblem der Ruhe und Poesie wurde mit besonderer Sorgfalt gefertigt: Jedes Blütenblatt ist von Hand graviert, angliert, poliert, satiniert und, bei der Rotgold-Variante, bemalt. Durch die Zusammenarbeit der verschiedenen Handwerkskünste eröffnet sich ein elegantes Lichtspiel. Eine äußerst luxuriöse Dekoration, mit der die Lady 8 Flower zu den mechanischen und künstlerischen Meisterwerken zählt.


Ateliers de Haute Horlogerie


Lady 8 Flower Lady 8 Flower

Lady 8 Flower
Lady 8 Flower Lady 8 Flower

Lady 8 Flower
Lady 8 Flower Lady 8 Flower

Kontaktieren der Boutique